Abbildung kann im Detail vom Produkt abweichen.

Wertbau Holzfenster IV68 Classic mit Regenschiene

Die natürliche Wahl für schöne Fenster


  • 68 mm Bautiefe
  • Standard: Kiefer RAL weiß lackiert
  • Flügelrahmen glatt
  • Bürstendichtung und Überschlagdichtung graphitgrau
  • Holzprofilrahmen schichtverleimt
  • Regenschutzschiene aus Alu standardmäßig - Flügelabdeckung optional
  • 2-fach Verglasung, optional 3-fach
  • Uf-Wert 1,4 W/m²K (Kiefer) entsprechend dem GEG
  • Beschlagsystem mit erhöhter Basissicherheit
  • inklusive Fenstergriff (Standardausführung)
  • Fördermöglichkeiten
Lieferzeit
ab 194,07 €
Inkl. 19% MwSt.,zzgl. Versandkosten
-19% Rabatt endet in
T
:
H
:
M
:
S
am 10.06.2024

Was zeichnet das Komfort IV68 Holzprofil aus?

Unsere Wertbau Holzfenster IV68 bestehen aus einem der ältesten Materialien, das seit Jahrhunderten verwendet wird, weil es so flexibel und einfach zu verarbeiten ist. Da Holz ein nachwachsender Rohstoff ist, lässt es sich umweltschonend recyceln. Hohe Stabilität und gutes Rückstellvermögen zählen zu seinen Vorteilen. Charakteristisch weist das Wertbau Holzfenster IV68 die ästhetischen Vorzüge traditioneller Holzverarbeitung auf. Damit eignet sich dieses Holzfenster von Wertbau für Alt- als auch für Neubau.

Das moderne Holzprofilsystem IV 68 von Wertbau bieten durch die natürliche Schönheit von Fensterrahmen, Formen und edlen Materialien behaglichen Wohnkomfort, Funktionalität und ein warmes und stilvolles Ambiente. Das Holzfenster IV 68 weist eine Bautiefe von 68 mm auf und hat dadurch einen guten Wärme- und Schallschutz. Mit einem Dämmwert von maximal 1,4 W/m2K entspricht es dem Gebäudeenergiegesetz. Mit der wärmenden Wirkung des Holzes bekommen Sie ein gemütliches Ambiente in Ihrem Zuhause. Außerdem bietet es dank seines robusten Rahmenmaterials von Anfang an hervorragenden Einbruchschutz. Der Komfortpilzkragen am Flügel wird in den Sicherheitsschließbolzen des Rahmens eingehakt und schützt schon in der Basisversion effektiv vor Einbruchsversuchen.

Holzfenster IV68 Classic mit Regenschiene

Für Holzfenster verwenden wir nur hochwertige Hölzer. Jedes Holzfenster wird individuell nach Ihren Vorgaben gefertigt. In unserem Konfigurator können Sie zwischen den Holzarten Fichte, Eiche, Lärche oder Kiefer wählen. Das Holzprofilsystem IV 68 von Wertbau ist in verschiedenen Ausführungen wie Stil und Classic erhältlich. Der vierschichtige Farbaufbau mit umweltfreundlichen Lacken und Lasuren in einem Hightech-Verfahren sorgt für hohe Witterungsbeständigkeit, mechanische Belastbarkeit und sehr lange Wartungsintervalle.

Um Ihre Balkontür aus Holz vor Witterungseinflüssen zu schützen, empfiehlt sich eine Regenschutzschiene. Diese verhindert, dass kein Regen in die sensiblen Stellen Ihres Balkontür gelangt. Optional kann die Regenschutzschiene in der Farbe der Balkon- bzw. Terrassentür geliefert werden. Die optionale Flügelabdeckung aus Aluminium ist die ideale Ergänzung, um die Nutzbarkeit der Elemente zu verlängern. Die Farbe der Regenschutzschiene entspricht der Farbe der Flügelabdeckung und passt sich ideal in das Erscheinungsbild der Balkontür. Hohe Wärmedämmwerte werden durch die durchdachte, wärmebrückenfreie Konstruktion des Profils Wertbau Komfort IV 68 in Verbindung mit 2 Standard-Dichtungsebenen und thermisch optimierte Abstandhalter im Scheibenzwischenraum garantiert.

Besonders im Frühjahr empfiehlt sich eine Reinigung, da die Holzrahmen nach den kalten Wintermonaten stark beansprucht wurden und Spuren der Witterung aufweisen können. Mit den richtigen Putzmitteln sind die Pflege und Reinigung eines Holzrahmens nicht mit viel mehr Arbeitals bei Kunststoff- oder Aluminiumfenstern verbunden.


Profilaufbau

Wertbau Holzfenster IV68 Classic mit Regenschiene
  1. Isolierverglasung
    2-fach (24 mm) mit Ug = 1,1 W/m²K und warmer Kante in Schwarz (3-fach-Verglasung optional)
  2. Falzdichtung
    graphitgrau
  3. Überschlagdichtung
    graphitgrau
  4. Glasdichtung
    an Fensterfarbe angepasste Silikondichtung
  5. Profil
    Holzprofil - schichtverleimt - Einbautiefe 68 mm - Uf-Wert = 1,4 W/m²K (U-Wert des Rahmens)
  6. Optik
    Flügelrahmen mit Profilierung innen und außen
  7. Glasleiste
    Abbildung zeigt Glasleiste mit 24 mm Verglasung - je nach Verglasung variiert die Optik
  8. Regenschiene
    widerstandsfähigem Aluminium
Weitere Informationen

Einbruchschutz und Sicherheit

Durch das stabile Rahmenmaterial bietet das Holzfenster IV 68 auf Anhieb einen effektiven Einbruchschutz und ist in Optik und Wertigkeit kaum zu überbieten. Für das Holzfenster gibt es verschiedene Ausstattungsmöglichkeiten. Die modernen Fenster von Wertbau können Sie individuell mit Sicherheitsglas, Schallschutzglas und erhöhter Sicherheitsklasse bis RC 2 ausstatten.

Für dauerhafte Nutzung der Holzfenster IV 68 werden hochwertige Beschläge verwendet. Durch das Sicherheitskonzept der Beschläge besteht eine Grundausstattung für wirkungsvollen Einbruchschutz. Hier krallt sich der Kragen der Komfortpilzbolzen an den Flügeln in die Sicherheitsschließstücke im Rahmen. Es werden bis zu 11 Pilzkopfzapfen, Sicherheitsschließstücke und Sicherheitskipplager aus Spezialstahl verwendet und gehören zu den verbauten Drehkipp-Beschlagsystemen. Je nach Ihren Bedürfnissen kann die Anzahl der Pilzkopfzapfen und Sicherheitsschließbleche erhöht werden.

Folgende Sicherheitspakete können Sie im Konfigurator wählen:

W-safe Standardsicherheit inkl. Griff mit SecustikW-Safe plus inkl Griff mit DruckknopfW-Safe plus inkl Griff abschließbar 100 NmRC 2 N Beschlag inkl. Griff abschließbar 100 Nm
  • bis zu 11 Sicherheits-Komfortpilzbolzen
  • Sicherheits-Schließstücke mit Hinterschnitt
  • Umlaufende Verriegelung der Stulpflügel
  • Sicherheits-Kipplager aus Spezialstahl
  • Secustik®-Griff
  • bis zu 13 Sicherheits-Komfortpilzbolzen
  • Sicherheits-Schließstücke mit Hinterschnitt
  • Anbohrschutz
  • Druckknopf Fenstergriff 100 Nm
  • bis zu 13 Sicherheits-Komfortpilzbolzen
  • Sicherheits-Schließstücke mit Hinterschnitt
  • Anbohrschutz
  • abschließbarer Fenstergriff 100 Nm

Verglasung und Ornament

Das Profil Komfort IV 68 wird bei Fenstern, Balkon- und Terrassentüren standardmäßig mit Doppelverglasung ausgestattet und hat einen Ug-Wert von 0,7 W/m²K. Die innere Glasleiste ist bei dieser Variante ausreichend breit, wodurch der Fensterflügel auf der Innenseite ein harmonisches und abgerundetes Erscheinungsbild bietet. Andere Verglasungen können Sie in unserem Konfigurator auswählen. Hier bieten wir Ihnen viele verschiedene Varianten wie Sicht-, Sonnen- und Schallschutz, aber auch ESG und VSG ist möglich.

Auch wenn die Energieeffizienz eines Fensters durch das Zusammenspiel von Verglasung und Rahmen entsteht, ist die Verglasung doch das Herzstück, das in den vergangenen Jahrzehnten zunehmend optimiert wurde. Eine moderne Wärmeschutzverglasung aus drei Scheiben lässt sich mit einer stark veralteten Einfachverglasung nicht mehr vergleichen. Mit einer Wärmeschutzverglasung können Sie Ihre Räume besser dämmen, Heizkosten sparen und halten eine angenehme Raumtemperatur aufrecht

Ornamentglas

Helle, lichtdurchflutete Räume laden zum Entspannen und Wohlfühlen ein. Ornamentglas ist die ideale Lösung! Die durchscheinende Oberfläche hat eine raue Textur, die Licht bricht und somit Personen und Gegenstände dahinter unkenntlich macht. Die Transparenz kann je nach gewähltem Glasmuster variieren. Auch Strukturgläser wie Chinchilla-Glas oder Mastercarré® können als dekorative Hingucker für die Innenräume verwendet werden. Finden Sie in unserem Konfigurator Ihr passendes Ornamentglas.

Folgende Ornamentglastypen können für unsere Holzprofile konfiguriert werden:

  • Chinchilla
  • Satinato
  • Mastercarré®
  • Silvit

Sprossen für ein individuelles Erscheinungsbild

Um Fensterscheiben zu verschönern oder ihnen einen klassischen Stil zu verleihen, können Sie Fenstersprossen einsetzen. Sprossen stammen ursprünglich aus dem Jugendstil, wo sie einst als kunstvolle Elemente zur Gliederung von Glasflächen dienten. Jedoch können Sie Fenstersprossen auch heutzutage als gestalterisches Element einsetzen. Sie werden in verschiedenen Ausführungen in unserem Konfigurator angeboten. Folgende Varianten werden angeboten:

SZR Sprossen

Innensprossen sind praktisch und daher sehr beliebt. Diese befinden sich im Scheibenzwischenraum (SZR) im Gegensatz zu aufgesetzten Sprossen. Optisch unterscheidet sich die Wirkung nicht wesentlich von herkömmlichen Sprossen. Dass die Sprossen nicht flach aufliegen, sieht man nur bei näherem Hinsehen. Durch die SZR-Sprossen können Sie Ihr Fenster wie gewohnt putzen, denn störende Kanten und Ecken sind bei SZR-Sprossen nicht enthalten.

Glasteilende Sprossen

Fenster mit glasteilenden Sprossen sind je nach Sprossenmuster aus mehreren Einzelscheiben zusammengesetzt. Glasteilende Sprossen sind zwar teurer als andere Sprossenarten, aber sie sind auch ein besserer Einbruchschutz. Neben einer hochwertigen und edlen Optik erhöht sich hier auch die Statik.

Glasteilende Sprossen Holzfenster

Farben und Dekore

Bei der Auswahl neuer Fenster ist vielen Hausbesitzern auch die Optik wichtig. Nicht nur das richtige Material und Modell ist wichtig, sondern vor allem auch die Farbe des Fensters. Das Design der Fenster hat einen erheblichen Einfluss darauf, wie Sie Ihre Fassade gestalten wollen. Bei der Auswahl des idealen Holzfensters haben Sie daher vielfältige Möglichkeiten Ihr Fenster mit Farben und Dekorfolie oder auch nur mit einer Lasur zu gestalten.

RAL-Lackierung

Wenn Sie kräftige Farbakzente setzen möchten, werden Sie zweifellos von unseren RAL-Farben angezogen. Leuchtende Blau-, Grün- und Rottöne werden Sie verzaubern, aber auch unsere Standard-RAL-Farben wie Taubenblau, Lichtgrau, Perlweiß, Tannengrün, Verkehrsweiß, Fenstergrau und Anthrazitgrau lassen Ihr Zuhause erstrahlen. Es steht Ihnen jede beliebige RAL-Farbe zur Verfügung. Sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich können Sie die Farbe Ihrer Fenster individuell anpassen. In unserem Online-Konfigurator können Sie aus unzähligen Variationen wählen.

Dekore

Kiefer ist aufgrund seiner Verfügbarkeit und geringen Kosten ein beliebtes Material. Sie ist ein schnell wachsendes Gehölz, was bedeutet, dass die kontinuierliche Wiederaufforstung abgeholzter Gebiete die Nachfrage sichern. Fenster aus Kiefernholz unterscheiden sich in ihrer Farbe je nach Lage im Stamm. Das Splintholz auf der Außenseite hat eine helle, eher gelblich bis rötlich-weiße Farbe, dabei ist das innenliegende Kernholz in einem dunkleren rötlich-braunen Ton. Kiefer ist eine langlebige, verschleißfeste und leicht zu bearbeitende Holzart.

Fichte gehört zu der Familie der Kieferngewächse und gehört zu den Weichhölzern. Die Fichte ist die häufigste Baumart in Deutschland und damit auch Europas wichtigster Nadelholzlieferant. Durch die kurzen Transportwege wirkt sich ein Fichtenfenster positiv auf die Klimabilanz aus. Als Material ist Fichtenholz vielseitig einsetzbar, sodass Fichtenfenster in vielen verschiedenen Formen und Größen nach Ihren Wünschen herstellt werden können. Fichtenholz ist belastbar und leicht. Seine hohe Belastbarkeit ist der größte Vorteil des Fichtenfensters. In Bezug auf Leistung und Haltbarkeit ist Fichtenholz mit Kiefer und Lärche vergleichbar. Es hat jedoch eine etwas höhere Maßhaltigkeit als Kiefer.

Lärche gehört zu den heimischen Nadelhölzern. Sie gehört zu den härtesten und schwersten Nadelhölzern in Europa. Meist wird Lärche als Bauholz, in der Möbelindustrie und in der Türen- und Fensterindustrie verwendet. Die Verbiegung von Lärche ist sehr gering, was sie zu einem idealen Rohstoff macht. Das Aussehen von Lärche hat einen rötlichen Farbton. Sollten Sie jedoch Ihr Lärchenfenster in ihrem natürlichen Zustand belasten, ist es der Witterung ausgesetzt und es entsteht nach einiger Zeit eine silbergraue Farbe des Holzes. Durch die dadurch entstandene Patina wird das Holz langfristig gegen Fäulnis und Pilzbefall geschützt.

Eiche ist das einzige Holz unter den einheimischen Laubbäumen, welches sich für den Fensterbau eignet. Die Farbgebung ist in der Kernbildung von Grau, Gelb bis Hellbraun. Eiche ist schwer und hart, mit einer gewissen Elastizität. Aus diesem Grund macht Wasser auch Eichenfenstern nichts aus. Eiche ist sehr widerstandsfähig gegen Pilze und Schädlinge. Sollten Sie Eichenholz der Witterung aussetzen, so entsteht nach 2-3 Jahren eine silbergraue Färbung des Holzes.

Beachten Sie:

Je nach Witterung und Art der Beschichtung (deckend oder lasierend) benötigen die Holzoberflächen nach einiger Zeit eine regelmäßige Pflege in Form eines frischen Anstrichs. Elemente mit Lasuren müssen in der Regel alle zwei bis drei Jahre gestrichen werden. Sollten Sie sich für eine deckende RAL-Farbe entscheiden, sollten Sie einen Anstrich alle 4 – 5 Jahre einplanen. Durch regelmäßige Kontrolle der Fenster können Sie Schaden vorbeugen.

Griffe

Als grundlegende Standardfenstergriff erhalten Sie einen Secustik-Fenstergriff. In diesem ist ein patentierter Verriegelungsmechanismus eingebaut. Der Griff und der Vierkantstift ist durch ein Koppelelement verbunden, das als "mechanische Diode" fungiert. Versucht jemand, den Fenstergriff über den Beschlag von außen zu betätigen, wird dieser blockiert, obwohl er trotzdessen eine normale Betätigung des Fenstergriffs von innen zulässt. Ein präziser Klick signalisiert das Einrasten des Verriegelungsmechanismus in verschiedenen Griffpositionen, wenn die Secustik®-Griffe um 180 Grad von der Verriegelungsstellung in die Kippstellung gedreht werden. Dieses typische Secustik®-Geräusch ist das hörbare Plus für mehr Sicherheit am Fenster.

Weitere Sicherheit erlangen Sie durch einen abschließbaren Fenstergriff. Diesen können Sie in unserem Konfigurator wählen. Dieser Fenstergriff wurde nach RAL-RG 607/9 geprüft. Abschließbare Fenstergriffe sind mit einem Schließzylinder versehen, wodurch die Fenster mit einem Schlüssel abgeschlossen werden können. Ohne auf die klassische Optik des Fensters zu verzichten, bietet diese Fenstersicherung nicht nur zuverlässigen Einbruchschutz, sondern garantiert auch eine effektive Kindersicherung.

Holzfenster Fenstergriff

Lieferung und Lieferzeit

Lieferung

Die Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Lieferzeitentabelle und die Versandkosten der Versandkostentabelle.

Nach Eingang Ihrer Bestellung und Erhalt der Zahlung werden die Fenster produziert und ausgeliefert. Wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf, sobald die Fenster zum Versand bereit stehen. Die Fenster werden sicher verpackt und für den Transport vorbereitet. Die Auslieferung der Fenster erfolgt dann, je nach Bestellmenge und Umfang, mit einem unserer Logistikpartner.

Mengenrabatt nach Brutto-Bestellwert

ab 5.000 €2%ab 30.000 €5%
ab 10.000 €3%ab 40.000 €7%
ab 20.000 €4%ab 50.000 €10%
oder