Fenstergriffe mit Druckknopf

Durch Fenstergriffe mit Druckknopf sichern Sie das Fenster gegen Öffnen von innen. Diese Funktion wird vor allem zur Kindersicherung genutzt. Bei diesem Mechanismus kann die Sperre nur durch Drücken und Drehen gelöst werden. Für kleinere Kinder ist diese Prozedur in der Regel zu kompliziert.

Bei geschlossenem Fenster rastet der Riegel ein und der Griff lässt sich nicht mehr drehen. Das Schloss kann nur durch Drücken des Knopfes entriegelt und der Griff gedreht werden.

Hierbei wird die Unfallgefahr bei Kindern, die unbeaufsichtigt sind und ein Fenster öffnen wollen, verhindert.

Was müssen Sie beim Kauf von Fenstergriffen mit Druckknopf beachten?

  • Beim Material haben Sie folgende Auswahl: die Fenstergriffe werden aus Kunststoff und Metall hergestellt. Neben der optischen Erscheinung spielt bei der Auswahl auch die Langlebigkeit eine wichtige Rolle.
  • Achten Sie beim Kauf eines Fenstergriffs mit Druckknopf darauf, dass das jeweilige Modell auch zu Ihrem Fensterprofil passt. Gerne können Sie sich von unseren Servicemitarbeitern beraten lassen.
  • Sehen Sie sich Kundenbewertungen genau an, um aus erster Hand zu erfahren, wie das jeweilige Produkt im Alltag funktioniert.

Sind Fenstergriffe mit Druckknopf sinnvoll?

Das kommt immer auf den gewünschten Effekt an. Die Fenstergriffe dienen nicht zum Schutz vor Einbruch, sie sind hauptsächlich als Kindersicherung gedacht. Jedoch sind sie bei speziellen Einbruchsarten auch einbruchshemmend.

Zusätzlich kann es sein, dass durch die Installation von Fenstergriffen mit Druckknopf, die Beiträge Ihrer Versicherung gesenkt werden können, da Sie Ihr Heim schützen. Hier sollten Sie jedoch darauf achten, dass die Griffe nach DIN geprüft oder Vds anerkannt wurden.

Fenster online kaufen bei Fensterdepot24

Ganz einfach mit unserem Fensterkonfigurator

Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!