Dekore

Individualität durche Dekore und Farben

Bei der Auswahl der Fenster spielt neben den technischen Parametern auch die Optik eine wichtige Rolle. Die Kunststofffenster von fensterdepot24.de sind standardmäßig weiß. Neben dem Standard-Weiß können die Fenster natürlich auch in verschiedenen RAL-Farben und Dekoren konfiguriert werden.

Um Ihren individuellen architektonischen Anforderungen gerecht zu werden, bieten wir eine Vielzahl unterschiedlicher Designs und RAL-Farben für Ihre Türen und Fenster an. Ihre Lieblingsfarbe wird auf jeden Fall dabei sein. Wir bieten zum Beispiel eine Reihe moderner Holzoptik-Designs und Farben an. Diese sollen beim Publikum den Eindruck erwecken, dass es sich um Holzfenster handelt.

Kunststofffenster sind auch in verschiedenen RAL-Farben erhältlich. Dadurch wird sichergestellt, dass Farbe und Design der Fenster perfekt zur Dekoration und Einrichtung des Wohnzimmers passen. Gleiches gilt für die Fassade.






Die passende Farbe für Ihr Design

Vorbei sind die Zeiten, in denen Fenster hinter Gardinen und Vorhängen verschwanden. Dies nicht zu tun ist heutzutage eine bewusste Designentscheidung, weshalb die Gestaltung von Fenstern natürlich wichtiger ist. Das fängt bei der Materialwahl und der richtigen Kontur an und endet bei einer personalisierten Farbe.

Kunststofffenster waren lange Zeit nur in Weiß erhältlich, leider lässt diese Farbe, die Fenster in den Hintergrund treten. Grautöne hingegen gelten als besonders modern, eignen sich für schlichte Möbel ohne viel Dekoration.

Bei Kunststofffenster ist weiterhin Holzdekor beliebt, die dem Wohnraum einen warmen und behaglichen Charakter verleihen, der heute kaum noch von echten Holzfenstern zu unterscheiden ist.

Wie kommt die Farbe auf das Kunststofffenster?

Während der Anstrich von Holzfenstern regelmäßig erneuert werden muss, behält ein Kunststofffenster seine Farbe während der gesamten Lebensdauer. Dies erfolgt mit Hilfe einer speziellen Dekorfolie, die in einem aufwendigen Verfahren untrennbar mit dem Profil verbunden wird.

Beim sogenannten Extrudieren wird das Kunststoffprofil während der Produktion nochmals erhitzt und ein Kleber aufgesprüht. Danach wird die Folie aufgetragen, die mit dem Profil einen Festkörper erzeugt und nicht mehr abgelöst werden kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Farbe nach dem Auftragen dauerhaft ihre Leuchtkraft behält.


Geringer Pflegebedarf bei dauerhafte Farbbeständigkeit

Die Folientechnologie hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Früher galten folierte Kunststofffenster als wenig robust. Heute ist es nahezu ausgeschlossen, dass sich die Folie löst.

Moderne Dekorfolien sind meist UV- und lichtbeständig, damit sie auch bei direkter Sonneneinstrahlung ihre Farbwirkung nicht verlieren. Auch klassisches Weiß behält seinen Glanz und vergilbt nicht.

Die Folierung behält bei jeder Witterung ihre glatte Oberfläche, egal ob sie von Sonne, Regen oder Schnee getroffen wird. Durch diese Verbesserung der Folientechnologie hat sich der Pflegeaufwand für Kunststofffenster enorm reduziert. Hierbei reicht das Reinigen mit warmem Wasser und etwas Spülmittel.