Wertbau Balkontür Holz IV68 Stil mit Schwelle und Wetterschenkel

Natürliche Fenster aus Holz


  • 68 mm Bautiefe
  • Standard: Kiefer RAL weiß lackiert
  • Flügelrahmen glatt
  • Bürstendichtung und Überschlagdichtung graphitgrau
  • Holzprofilrahmen schichtverleimt
  • Schwelle und Wetterschenkel standardmäßig, Flügelabdeckung optional
  • 2-fach Verglasung, optional 3-fach
  • Uf-Wert 1,4 W/m²K (Kiefer) entsprechend dem GEG
  • Beschlagsystem mit erhöhter Basissicherheit
  • inklusive Fenstergriff (Standardausführung)
  • Fördermöglichkeiten
Lieferzeit
ab 672,91 €
Inkl. 19% MwSt.,zzgl. Versandkosten
-25% Rabatt endet in
T
:
H
:
M
:
S
am 11.12.2023

Was zeichnet das Holzprofil IV68 aus?

Die Wertbau Holzbalkontür IV 68 ist eine Investition in eine hochwertige, umweltfreundliche Lösung mit unverwechselbarer Optik. Durch die günstige Ökobilanz, die der nachwachsende Rohstoff Holz mit sich bringt, überzeugen Balkontüren aus Holz heute besonders. Bei der Wahl der Holzart spielen der Standort der Balkontür und die persönlichen Vorlieben in Bezug auf Strapazierfähigkeit, Langlebigkeit und Maserung des Holzes eine Rolle. Massivholz sollte beispielsweise gewählt werden, wenn die Tür ungeschützten Witterungseinflüssen ausgesetzt ist, da es weniger empfindlich ist und weniger Pflege benötigt. Bei der Herstellung werden nur beste Hölzer wie massives Kiefernholz, Fichtenholz, Eichenholz oder Lärchenholz verwendet. Für welche Holzart Sie sich letztendlich entscheiden, hängt von Ihren persönlichen Ansprüchen an Witterungsbeständigkeit und Optik ab.

Folgende Vorteile bietet Ihnen das Holzprofil IV68:

  • Nachwachsender Rohstoff
  • 100 % recycelbar
  • Gesundes Raumklima
  • Gute Wärmedämmung
  • Lange Lebensdauer
  • Hoher Einbruchschutz
  • Gute Ökobilanz
Balkontür Holz IV68 Classic mit Schwelle und Wetterschenkel

Darüber hinaus zeichnet sich Holz durch seine außergewöhnliche natürliche Wärmedämmung aus, die von den meisten anderen Baumaterialien nicht erreicht wird. Mit der Verglasung erhält die Balkontür dann einen Wärmedurchgangskoeffizienten von maximal 1,4 W/m2K bei Kiefernholz. Durch die Bautiefe von 68 mm besitzt die Balkontür eine hohe Stabilität.

Normalerweise ist der untere Teil des Balkontürrahmens, der als Übergang von der Verglasung zum Flügel dient, nicht geschützt. Hier kann sich, ohne passende Gegenmaßnahmen, Regenwasser sammeln und Ihre Balkontüren aus Holz beschädigen. Ein Wetterschenkel kann hier Abhilfe schaffen. Dieser Wetterschenkel ist eine abgeschrägte Komponente, die unten am Flügel angebracht ist. Er sorgt dafür, dass sich Wasser nicht ansammelt oder in die Falz eindringt, sondern abfließt. Mit einer passenden Flügelabdeckung aus Aluminium ist Ihr Fensterelement vor Witterungseinflüssen geschützt. Meist wird der Wetterschenkel im Sanierungs- und Denkmalbereich verwendet. Sollten Sie sich für ein Balkontür mit Wetterschenkel entscheiden, können Sie keine Regenschutzschiene verwenden.

Zur Verwirklichung Ihres persönlichen Stils stehen Ihnen diverse Holzlasuren zur Verfügung sowie deckende RAL-Lacke. So wird Ihre Balkontür zum optischen Highlight.


Profilaufbau

Wertbau Balkontür Holz IV68 Stil mit Schwelle und Wetterschenkel
  1. Isolierverglasung
    2-fach (24 mm) mit Ug = 1,1 W/m²K und warmer Kante in Schwarz (3-fach-Verglasung optional)
  2. Falzdichtung
    graphitgrau
  3. Überschlagdichtung
    graphitgrau
  4. Glasdichtung
    an Fensterfarbe angepasste Silikondichtung
  5. Bodenschwelle
    barrierefreier Übergang aus Aluminium
  6. Optik
    Flügelrahmen mit Profilierung innen und außen
  7. Glasleiste
    Abbildung zeigt Glasleiste mit 24 mm Verglasung - je nach Verglasung variiert die Optik
  8. Holzwetterschenkel
    leitet das Wasser vom Fenster ab, schützt vor Verwitterung
Weitere Informationen

Einbruchschutz und Sicherheit

Dank des starken Rahmenmaterials bietet die Balkontür IV 68 aus Holz von Wertbau ab Werk bereits einen wirksamen Diebstahlschutz, der sowohl optisch als auch von den Werten her kaum zu überbieten ist. Bei Holzbalkontüren gibt es eine Vielzahl von Ausstattungsmöglichkeiten. Die modernen Balkontüren von Wertbau können Sie individuell mit Sicherheitsglas, Akustikglas und einer Schutzklasse bis RC2 ausstatten.

Für die Langlebigkeit der Holzbalkontür IV 68 werden hochwertige Beschläge verwendet. Das Sicherheitskonzept des Zubehörs bietet die Grundausstattung für effektiven Diebstahlschutz. Nutzen Sie bis zu 11 Pilzkopfzapfen, Sicherheitsschließstücke und Sicherheitskipplager aus Spezialstahl als Teil des verbauten Drehkipp-Beschlagsystems. Die Anzahl der Sicherheitsschließbleche und Pilzkopfzapfen kann entsprechend Ihrer Anforderungen erhöht werden.

Folgende Sicherheitspakete können Sie im Konfigurator wählen:

W-safe Standardsicherheit inkl. Griff mit SecustikW-Safe plus inkl Griff mit DruckknopfW-Safe plus inkl Griff abschließbar 100 NmRC 2 N Beschlag inkl. Griff abschließbar 100 Nm
  • bis zu 11 Sicherheits-Komfortpilzbolzen
  • Sicherheits-Schließstücke mit Hinterschnitt
  • Umlaufende Verriegelung der Stulpflügel
  • Sicherheits-Kipplager aus Spezialstahl
  • Secustik®-Griff
  • bis zu 13 Sicherheits-Komfortpilzbolzen
  • Sicherheits-Schließstücke mit Hinterschnitt
  • Anbohrschutz
  • Druckknopf Fenstergriff 100 Nm
  • bis zu 13 Sicherheits-Komfortpilzbolzen
  • Sicherheits-Schließstücke mit Hinterschnitt
  • Anbohrschutz
  • abschließbarer Fenstergriff 100 Nm

Verglasung und Ornament

Unsere Wertbau Balkontüren IV 68 sind standardmäßig mit Isolierverglasung ausgestattet. Der Ug-Wert der Verglasung beträgt 1,1 W/m²K. Für einen besseren Wärmedurchgangskoeffizienten (U-Wert) wird immer eine Dreifachverglasung empfohlen. Mit unserem breiten Sortiment an Glasarten bieten wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten in Sachen Sicht-, Sonnen-, Schallschutz und Sicherheit. Im Konfigurator können Sie Ihre individuelle Balkontür zusammenstellen.

Ornamentglas

Balkontüren können von dekorativen und strukturellem Ornamentglas profitieren, so können Sie Licht in Ihre Räume lassen und haben weiter Ihre Privatsphäre. Beliebte Muster sind Mastercarré® und Satinato. Weitere Ornamentgläser wie Chinchilla und Silvit finden Sie in unserem Konfigurator, hier können Sie Ihr individuelles Glas konfigurieren.

Folgende Ornamentglastypen können für unsere Holzprofile konfiguriert werden:

  • Chinchilla
  • Satinato
  • Mastercarré®
  • Silvit

Sprossen für ein individuelles Erscheinungsbild

Holzbalkontüren mit Sprossen verkörpern eine unverwechselbare Gestaltung der Hausfassade. Sie prägen das Erscheinungsbild und tragen dazu bei, dass Ihr Gebäude einen einzigartigen Charakter erhält. Fenstersprossen vermitteln immer eine warme und gemütliche Atmosphäre. Durch die Verwendung von Sprossen verleihen Sie Ihrem Zuhause eine individuelle Note, die sich von anderen Gebäuden abhebt. In unserem Konfigurator können Sie zwischen SZR Sprossen und glasteilenden Sprossen wählen.

SZR Sprossen

SZR Sprossen sind innenliegende Sprossen. Diese bieten Ihnen weiterhin eine ebene Glasfläche. Dadurch sind keine Kanten und Ecken vorhanden und Sie können weiterhin Ihre Balkontür wie gewohnt putzen. Glasteilende Sprossen teilen das Glas. Im Gegensatz zu den SZR Sprossen haben Sie hier kleine Fensterscheiben, die durch die Sprossen verbunden werden.

Glasteilende Sprossen Holzfenster

Glasteilende Sprossen

Glasteilende Sprossen trennen tatsächlich die Fensterverglasung, im Gegensatz zu aufgeklebten Sprossen oder SZR-Sprossen. Sind ein wichtiger Bestandteil der Optik Ihrer Fassade. Sie tragen zur Stabilität und Isolation bei, vor allem bei großen Fenstern. Sie trennen die einzelnen Scheiben voneinander und halten sie in Position. Die glasteilende Sprosse können Sie in verschiedenen Varianten in unseren Konfigurator auswählen und diese auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.

Farben und Dekore

Mit unserem Holzfenster-Konfigurator können Sie Ihre Fenster dank der großen Auswahl an deckenden Farben und transparenten Holzlasuren innen und außen gleichfarbig oder andersfarbig gestalten. Sowohl natürliche Holztöne als auch kräftige, deckende Farben sind bei uns erhältlich. Probieren Sie verschiedene Farbkombinationen aus und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Die Farben können zum Beispiel auf den Außen- oder Innenbereich abgestimmt werden oder Sie nutzen eine der RAL-Farben, um einen Farbtupfer zu setzen. Die traditionellen Holzfensterprofile lassen sich je nach Farbwahl sowohl an das Erscheinungsbild moderner Architektur als auch an rustikale Häuser anpassen.

RAL-Lackierung

RAL-Lackierungen sind eine gute Option, wenn Sie Balkontüren aus Holz bevorzugen, diese aber nicht alle paar Jahre streichen wollen. Die Lackierung bildet eine undurchsichtige Oberfläche, sodass der Charme der Holzbalkontür verloren geht. Dafür können Sie mit den verschiedenen Farben Akzente setzen und Ihr Zuhause individuell gestalten. Ihre individuelle RAL-Farbe können Sie sich in unserem Konfigurator aussuchen. Zwischen den klassischen Tönen wie Lichtgrau, Fenstergrau, Anthrazitgrau, Taubenblau, Tannengrün, Perlweiß und Verkehrsweiß wählen.

Dekore

Lasuren

Holzbalkontüren mit Lasuren sind langlebiger und vor Witterungseinflüssen geschützt. Es gibt sie in verschiedenen Farben. Die Wahl der richtigen Lasur hängt von der Art des Holzes, der Umgebung und dem gewünschten Look ab. In unseren Konfigurator können Sie zwischen folgenden Lasuren Natur, Kirsche, Kastanie und Nussbaum wählen. Jedoch müssen Lasuren alle 3-5 Jahre erneuert werden, um den Schutz aufrechtzuerhalten. Lasuren sind langlebiger als Beize und einfacher anzubringen als Lacke. Sie verleihen dem Holz nicht nur ein schönes Aussehen, sondern schützen es vor Feuchtigkeit und Schimmel.

Kiefer

Aufgrund seiner vorteilhaften Eigenschaften ist Kiefernholz ein gängiges Material für den Fensterbau. Es ist günstig, leicht und stabil zugleich. Darüber hinaus ist es einfach zu bearbeiten, was es perfekt für die Herstellung von Fensterrahmen macht. Zusätzlich widerstandsfähig gegen Feuchtigkeit, Insekten und Pilze ist Kiefernholz von Natur aus. Es kann daher effektiv im Außenbereich eingesetzt werden.

Fichte

Eine gängige Holzart für Balkontüren ist Fichte. Es hat eine gute Witterungsbeständigkeit, ist leicht und robust. Darüber hinaus finden viele Bauherren Fichtenholz aufgrund seiner geringen Kosten als ansprechendes Baumaterial. Die leichte Struktur des Holzes sorgt für eine gute Isolierung und hält Wärme im Inneren. Fichtenholz kann für die Herstellung von Fensterrahmen und Türen verwendet werden, da es auch einfach zu verarbeiten und zu kleben ist. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Fichtenholz eine gute Pflege benötigt, um seine Lebensdauer zu verlängern und die Witterungsbeständigkeit aufrecht zu halten.

Lärche

Lärche ist ein widerstandsfähiges Nadelholz, das sich hervorragend für den Haus- und Fensterbau eignet. Der Farbunterschied zwischen dem dunklen Rotbraun des Kernholzes und dem hellen Gelb des Splintholzes macht es zu einem der härtesten und schwersten Hölzer. Die faszinierende Holzstruktur der Jahresringe verleiht dem geschwungenen Design der Holzbalkontür einen einzigartigen Reiz.

Eiche

Eichenholz ist ein hochwertiges, strapazierfähiges Hartholz, das sich durch seine Elastizität auszeichnet. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Witterungsbeständigkeit ist es ein bevorzugtes Material für den Fensterbau. Es bietet hervorragende Haltbarkeit und Schutz, obwohl es teurer als andere Holzarten ist. Um die Balkontür vor Witterungseinflüssen und Staunässe zu schützen, empfehlen wir die Verwendung von einem Wetterschenkel oder einer Regenschiene um die Balkontür herum. Die Holzoberfläche wird dadurch vor UV-Strahlen, Schnee, Regen, Hitze und Frost geschützt.

Beachten Sie:

Je nach Witterung und Art der Beschichtung (deckend oder lasierend) benötigen die Holzoberflächen nach einiger Zeit eine regelmäßige Pflege in Form eines frischen Anstrichs. Elemente mit Lasuren müssen in der Regel alle zwei bis drei Jahre gestrichen werden. Sollten Sie sich für eine deckende RAL-Farbe entscheiden, sollten Sie einen Anstrich alle 4 – 5 Jahre einplanen. Durch regelmäßige Kontrolle der Fenster können Sie Schaden vorbeugen.

Griffe

Fenstergriffe sind ein wichtiger Bestandteil von Fenstern und spielen eine entscheidende Rolle bei der Handhabung, Gestaltung und Sicherheit bei Fenstern.

Als Standardgriff erhalten Sie zu Ihrem Holzbalkontür einen Secustik®-Fenstergriff. Dieser zeichnet sich durch innovative Technik aus, die eine einfache Handhabung und besonders hohe Sicherheit bietet. Die Secustik®-Griffe zeichnen sich durch den einzigartigen Klick aus. Sollten Sie diesen vernehmen, ist Ihre Balkontür sicher verriegelt. Zudem sind sie in verschiedenen Designs und Farben erhältlich, sodass sie perfekt an jede Balkontür aus Holz angepasst werden können.

In unserem Konfigurator können Sie sich auch für einen noch sichereren Fenstergriff entscheiden, den abschließbaren Fenstergriff. Dieser bieten Ihnen nicht nur zusätzliche Sicherheit, sondern ist auch eine perfekte Kindersicherung.

Holzfenster Fenstergriff

Lieferung und Lieferzeit

Lieferung

Die Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Lieferzeitentabelle und die Versandkosten der Versandkostentabelle.

Nach Eingang Ihrer Bestellung und Erhalt der Zahlung werden die Fenster produziert und ausgeliefert. Wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf, sobald die Fenster zum Versand bereit stehen. Die Fenster werden sicher verpackt und für den Transport vorbereitet. Die Auslieferung der Fenster erfolgt dann, je nach Bestellmenge und Umfang, mit einem unserer Logistikpartner.

Mengenrabatt nach Brutto-Bestellwert

ab 5.000 €2%ab 30.000 €5%
ab 10.000 €3%ab 40.000 €7%
ab 20.000 €4%ab 50.000 €10%
Ł
oder