Bienen im Fensterrahmen

Wenn Sie häufig Bienen im Fensterrahmen sehen, ist es höchstwahrscheinlich, dass es sich um Wildbienen handelt. Im Gegensatz zu Honigbienen leben Wildbienen normalerweise alleine ohne Königin oder Tausende von Arbeitern. Allerdings ist es auch möglich, dass es sich um Honigbienen handelt. In freier Wildbahn gibt es viele Arten von Bienen, von denen die meisten Nester auf dem Boden bauen. Einige Arten, wie die zum Beispiel die rote Mauerbiene und die gehörnte Mauerbiene, bevorzugen jedoch Mauerwerk und Holz als Nistplätze.

Wenn Sie am Fenster öfters Bienen sehen, kann sich diese Zahl schnell erhöhen, da sich die Bienen gerne in windgeschützten Ecken an der Außenhülle des Gebäudes niederlassen. Da Wildbienen nicht wie Honigbienen in einem Staat zusammenleben, können trotzdem viele einzelne Wildbienen sich mit anderen Artgenossen zu einem Nest ansiedeln.

Ursachen für Bienen im Fensterrahmen

Bienen am Fensterrahmen

Es gibt verschiedene Ursachen für Bienen im Fensterrahmen. Hier sind einige mögliche Gründe:

  • Attraktive Umgebung: Der Bereich um das Fenster herum kann für Bienen attraktiv sein, weil es eine gute Nahrungsquelle gibt, wie beispielsweise blühende Pflanzen oder Bäume in der Nähe.
  • Schutzbedarf: Windgeschützte und sichere Orte sind für Bienen ein idealer Ort zum Nestbau. Dies könnt ein Grund sein das Bienen sich in Ihrem Fensterrahmen einnisten.
  • Verirrung: Bienen können auch versehentlich durch das offene Fenster in den Raum gelangen und sich dann in der Nähe des Fensters niederlassen.
  • Schwarmbildung: Manchmal kann es passieren, dass ein Schwarm Bienen in der Nähe des Fensters landet, was zu einem vorübergehenden Aufenthalt führen kann, bis sie weiterziehen.

Es ist wichtig, sich bewusst zu sein, dass Bienen für unser Ökosystem und die Bestäubung von Pflanzen von entscheidender Bedeutung sind und normalerweise nicht aggressiv sind, es sei denn, sie werden bedroht. Wenn Sie bemerken, dass sich ein Bienennest in Ihrer Nähe befindet, sollten Sie sich an einen örtlichen Imker oder Schädlingsbekämpfungsdienst wenden, um eine sichere Entfernung des Nestes zu gewährleisten.

Bienen am Fensterrahmen umsiedeln und entfernen

Wenn Sie bemerken, dass Bienen in Ihrem Fensterrahmen nisten, ist es wichtig, dass Sie sie sicher und schonend entfernen. Eine Option ist, einen professionellen Imker oder Kammerjäger zu engagieren, um die Bienen umzusiedeln. Wenn Sie jedoch den Prozess selbst durchführen möchten, können Sie folgende Schritte befolgen:

  1. Sicherheitsausrüstung anziehen: Ziehen Sie lange Kleidung und Handschuhe an, um sich vor Stichen zu schützen. Tragen Sie auch eine Schutzbrille, um Ihre Augen zu schützen.
  2. Rauch verwenden: Rauchen Sie den Bienenstock mit einem Smoker ein, um die Bienen zu beruhigen. Der Rauch täuscht die Bienen und gibt ihnen das Signal, dass sie ihren Stock verlassen müssen.
  3. Fensterrahmen öffnen: Öffnen Sie den Fensterrahmen vorsichtig und stellen Sie sicher, dass alle Bienen den Bereich verlassen haben. Halten Sie den Rahmen offen, um sicherzustellen, dass keine Bienen zurückkehren.
  4. Waben entfernen: Wenn es Waben gibt, entfernen Sie diese vorsichtig und legen Sie sie in einen Bienenstock. Wenn Sie keinen Bienenstock haben, können Sie die Waben in einem Eimer oder Karton aufbewahren.
  5. Bienen umsiedeln: Wenn alle Bienen den Fensterrahmen verlassen haben, können Sie die Waben mit den Bienen in einen Bienenstock oder einen Bienenkorb umsiedeln. Stellen Sie sicher, dass Sie den Bienenstock an einem sicheren Ort platzieren, an dem die Bienen in Ruhe leben können.
  6. Fensterrahmen reinigen: Reinigen Sie den Fensterrahmen gründlich, um alle Spuren von Bienenwachs und Honig zu entfernen. Wenn Sie dies nicht tun, können andere Bienen von den Düften angezogen werden und erneut in den Rahmen einziehen.

Es ist wichtig, bei der Entfernung von Bienen vorsichtig zu sein und sicherzustellen, dass sie nicht verletzt oder getötet werden. Wenn Sie sich unsicher sind oder keine Erfahrung mit der Entfernung von Bienen haben, wenden Sie sich am besten an einen professionellen Imker oder Kammerjäger.

Vorbeugen von Bienen im Innenraum oder im Fensterrahmen

  • Pflanzen umstellen: Dies kann in vielen Fällen hilfreich sein, wenn sich Ihre Garten- oder Balkonpflanzen weit entfernt von Ihrem Grundstück befinden. So können Sie zum Beispiel Pflanzen, die Tiere gerne besuchen, ein paar Meter entfernt pflanzen oder die Badewanne entsprechend umgestalten. Bei Pflanzen auf der Fensterbank ist das natürlich schwieriger, aber ein Standortwechsel kann Wunder bewirken, da sich die Bienen nur für die Blumen interessieren, nicht für Ihre Wohnung
  • Insektengitter: Um Bienen und andere Insekten davon abzuhalten, in Ihr Haus zu gelangen, installieren Sie Insektengitter an Fenstern und Türen.
  • Zimt: Es kann helfen, Zimt in Bereichen zu streuen, in denen Sie keine Bienen haben möchten, da Bienen den Geruch von Zimt nicht mögen.
  • Nelkenöl: Um Bienen abzuschrecken, mischen Sie Nelkenöl mit Wasser und sprühen Sie es auf Fensterrahmen, Türen und andere Bereiche.
  • Essig: Mischen Sie Essig und Wasser im Verhältnis 1:1 und verwenden Sie die Lösung, um Bereiche abzuwischen, in denen Bienen Einlass suchen könnten.
  • Zitronenmelisse: Pflanzen Sie Zitronenmelisse in der Nähe von Fenstern und Türen oder reiben Sie Blätter auf Bereiche, um Bienen abzuhalten.
  • Kräuterpflanzen: Pflanzen Sie Kräuterpflanzen wie Basilikum, Rosmarin und Thymian in der Nähe von Fenstern und Türen, um Bienen abzuschrecken.
  • Verschließen von Rissen und Löchern: Überprüfen Sie alle Bereiche, in denen Bienen in Ihr Haus gelangen können, und verschließen Sie alle Risse und Löcher.

Es ist wichtig zu beachten, dass Hausmittel nicht immer 100% wirksam sind, um Bienen von Innenräumen fernzuhalten. Wenn Sie ein Bienenproblem haben, sollten Sie sich an einen Imker oder einen Kammerjäger wenden, um professionelle Hilfe zu erhalten.

Bienen am Fensterrahmen

Tipp: Heißen Sie Bienen in Ihrem Garten willkommen

Bienen können am Fenster ein wenig lästig sein, aber im Garten sind sie umso wertvoller. Wenn Sie ein glücklicher Gartenbesitzer sind, schaffen Sie mit abwechslungsreichen Pflanzen und Unterschlupfmöglichkeiten unter Trockenmauern, Steinhaufen oder Totholz die bestmöglichen Bedingungen und die Bienen bleiben von Ihren Fensterrahmen fern.

Fenster günstig online kaufen bei Fensterdepot24

Konfigurieren Sie jetzt Ihr Wunsch-Fenster
und ermitteln Sie sofort den Preis!

Kostenloses Beratungsgespräch

Unsicher? Vereinbaren Sie direkt einen Termin mit einem unserer Experten.
Gemeinsam finden wir das passende Fenster für Ihr Zuhause!

Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!
Waren diese Informationen für Sie hilfreich?
Sehr hilfreich Hilfreich In Ordnung Wenig hilfreich Gar nicht hilfreich Ø 0 (0 Bewertungen)
Danke für Ihre Bewertung! Sie haben diese Seite bereits bewertet.
Ł
oder