5

Veka Swingline Classic Kunststofffenster

Schwungvolles Design für gehobene Ansprüche


        5-Kammer-System für optimale Dämmwerte
        flächenversetzte Optik mit geschwungenen Konturen
        schlanke 70 mm Bautiefe
        2 Dichtungsebenen für Schutz bei Wind und Wetter
        2-fach Verglasung standardmäßig
        Uf-Wert 1,3 W/m²K entsprechend der EnEv 2014
        hochwertiges Beschlagsystem für verbesserten Einbruchschutz
        inkl. Fenstergriff
        Bitte beachten Sie unsere Info zur Griffhöhe bei Veka Fenstern

ab   78,56 €
*Rabatte werden am Ende der Konfiguration abgezogen. Gültig bis 26.02.2018 !
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
Querschnitt
1. Standardverglasung: 2-fach mit Ug [W/m²K] 1,1 (auch mit 3-fach-Verglasung möglich)
2. 2 Dichtungsebenen für hervorragenden Schutz gegen Wind, Regen und Schall
3. flächenversetzte Optik am Flügel-Rahmen mit schwungvollen Konturen
4. flächenbündige Glasleisten schützen vor Wind und Wetter und geben dem Glas Halt
5. 5-Kammer-Profil mit einer Einbautiefe von 70 mm, Uf-Wert (Wert des Rahmens)= 1,3 W/m²K
6. verzinkte Metallverstärkungen gewährleisten statische Stabilität und dauerhafte Funktion
Veka Fenster - Profiltechnologie in höchster Qualität

Das umfassende Qualitätsversprechen beginnt im Unternehmen Veka bei den Profilsystemen, die nach höchsten Standards und mit fortschrittlichster Technologie hergestellt werden. Jahrzehntelange Forschung und Erfahrung bilden die Basis für die hervorragenden Eigenschaften der Kunststofff Profilsysteme aus dem Hause Veka.

Das 5-Kammersystem des Veka Swingline Classic Kunststofffensters mit 70 mm Bautiefe gewährleistet eine solide Statik für dauerhafte Funktion und Wertbeständigkeit. Die schmale Ansichtsbreite verspricht einen optimalen Lichteinfall und eine attraktive Optik mit schwungvollen Konturen. Die homogene Oberfläche und die flächenbündigen Glasleisten lassen sich besonders leicht reinigen und erweisen sich als äußerst schmutzresistent. Dezent graue Anschlagdichtungen sind in zwei, umlaufenden Ebenen angebracht und schützen das Rauminnere vor Wind und Wetter.

Die Variante "Swingline Classic" überzeugt mit flächenversetztem Flügelrahmen und bietet eine moderne Optik mit geschwungenen Linien. Die robusten Materialeigenschaften von Kunststoff und Stahlverstärkung versprechen höchste Qualität und langfristige Stabilität der Kunststofffenster. Veka Kunststoffsysteme stehen für höchste Kompatibilität und bieten umfangreiches Zubehör mit vielen Kombinations- und Erweiterungsmöglichkeiten


Informationen zur Griffhöhe bei Veka Systemen


Bereich der Olivenhöhe im Flügel:


  • Höhe des Elements: 400 mm - 596 mm
    Griffhöhe ab Unterkante des Elements: 178 mm

  • Höhe des Elements: 597 mm - 716 mm
    Griffhöhe ab Unterkante des Elements: 228 mm

  • Höhe des Elements: 717 mm - 916 mm
    Griffhöhe ab Unterkante des Elements: 321 mm

  • Höhe des Elements: 917 mm - 1116 mm
    Griffhöhe ab Unterkante des Elements: 471 mm
  • Höhe des Elements: 1117 mm - 1316 mm
    Griffhöhe ab Unterkante des Elements: 571 mm

  • Höhe des Elements: 1317 mm - 1916 mm
    Griffhöhe ab Unterkante des Elements: 621 mm

  • Höhe des Elements: 1917 mm - 2500 mm
    Griffhöhe ab Unterkante des Elements: 1058 mm



Veka Swingline Classic Kunststofffenster

Beschläge für ihre Sicherheit

Das Veka Swingline Classic Kunststofffenster wird standardmäßig mit bewährten Sicherheitsbeschlägen ausgestattet. Die Beschläge sorgen für Sicherheit und gewährleisten die Funktionalität der Kunststofffenster. Mit unserem Fenster Konfigurator können Sie Ihre Elemente mit einer Beschlagsicherheit von bis zu RC 2 N konfigurieren und so den Schutz vor Einbruch erheblich erhöhen. Die verwendeten Beschläge entsprechen dem neuesten Stand der Technik und basieren auf jahrzehntelanger Forschung und Erfahrung.

Wo ist der Unterschied zwischen RC 1 und RC 1 N / RC 2 und RC 2 N?

Die Veröffentlichung der DIN EN 1627ff 2011 brachte einige Änderungen im Bereich Sicherheit für Fenster mit. Zum einen wurden die Widerstandsklassen (WK) in Resistant Class (RC) umbenannt und zum anderen wurden die Klassen RC 1 und RC 2 folgendermaßen unterteilt:

RC 1 und RC 1 N
RC 2 und RC 2 N

Der Zusatz "N" steht für normal. Das bedeutet, dass bei Beschlagsicherheit RC 1 N und RC 2 N eine Normalverglasung gewählt werden kann und das Element trotzdem der Norm entspricht. Die Klassen ohne den Zusatz "N" müssen zusätzlich mit Sicherheitsverglasung ausgestattet werden. Nur dann wird die entsprechende Beschlagsicherheit RC 1 / RC 2 nach DIN Norm erreicht.

Mehr Informationen über Fensterbeschläge & Widerstandsklassen»
Verglasung und Ornamentgestaltung
Zur Standardausstattung beim Veka Swingline Classic Kunststofffenster gehört die 2-fach Verglasung mit einem Ug-Wert von 1,1 W/m²K entsprechend der Energieeinsparverordnung von 2016. Optional können Sie jedes unserer Modelle mit 3-fach Verglasung ausstatten und so einen Ug-Wert von bis zu 0,5 W/m²K erreichen. Des Weiteren bieten wir eine vielfältige Auswahl an Spezialverglasungen für Sonnen- und Schallschutz sowie Sicherheitsglas und Thermoverglasung.

Für Sichtschutz oder kreative Fenstergestaltung steht eine umfangreiche Auswahl an Ornamentglas zur Auswahl. Statten Sie Ihre neuen Veka Swingline Classic Kunststofffenster mit Satinato (Milchglas), Mastercaree oder Delta aus und genießen Sie Sichtschutz ohne Räume zu verdunkeln. Bitte beachten Sie, dass nicht jeder Verglasungstyp mit Ornament kombiniert werden kann. Unser Fenster Konfigurator wird Sie auf entsprechende Einschränkungen hinweisen.

Eine weitere Möglichkeit für eine individuelle Gestaltung der Fenster ist die Verwendung von Sprossen. Sprossen im Scheibenzwischenraum (SZR) befinden sich zwischen den Glasscheiben und sind je nach gewähltem Fensterdekor in weiß, gold, braun oder foliert erhältlich. Aufgeklebte Sprossen werden von innen und außen an den Glasscheiben befestigt und können wahlweise mit Wiener Sprosse bestellt werden. Die Wiener Sprosse befindet sich zwischen den Glasscheiben und lässt die aufgeklebten Sprossen wie echte, glasteilende Sprossen aussehen. Kämpfersprossen gehören zur ältesten Variante der Fenstersprossen und teilen das Glas in mehrere Abschnitte mit umlaufendem Abstandhalter und Dichtungen. Da der Material- und Arbeitsaufwand am höchsten ist, sind Kämpfersprossen die konstenintensivste Variante.

Weitere Informationen über Verglasung »
Farbige Vielfalt
Die Standardfarbe unserer Kunststofffenster ist weiß. Mit unserer großen Auswahl an Farbmöglichkeiten bleiben keine Wünsche offen. Ob edle Holzoptik oder kräftige Unifarben - unsere Dekorfolien überzeugen mit sandiger oder gemaserter Oberfläche und gewährleisten eine harmonische und natürliche Optik. Bei uns erhalten Sie exquisite Dekorfolien passend für jeden Anspruch und von namhaften Herstellern.

Das ausgewählte Dekor wird bereits im Herstellungsprozess angebracht und ist sehr widerstandsfähig gegen sämtliche Witterungseinflüsse. Aufgrund der qualitativ hochwertigen Verarbeitung ist eine Farbstabilität auch noch nach Jahren garantiert. Die Dekorfolien sind unempfindlich gegenüber Kratzern und leicht zu reinigen.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Dekorfolien für innen und außen verwendet werden können. Unser Fenster Konfigurator bietet Ihnen zu jeder Zeit eine passende Auswahl. Zubehörteile wie z.B. Fensterbankanschlüsse, Kopplungen oder Führungsschienen für Rollläden werden in der gleichen Farbkombination wie Ihr Fenster geliefert.

Mehr Informationen über Farben und Dekore »
Fenstergriffe in verschiedenen Farben und Formen
Standardmäßig ist bei jeder Fensterlieferung pro Flügel ein Fenstergriff in weiß oder braun enthalten. Dieser entspricht der Standardvariante und ermöglicht das Öffnen und Schließen eines jeden Flügels.
Zur Erhöhung der Sicherheit empfehlen wir Ihnen einen abschließbaren Fenstergriff aus unserem Sortiment im Bereich Zubehör. Hier finden Sie Fenstergriffe in unterschiedlichen Farben und verschiedensten Funktionen.

Weitere Informationen zum Thema Fenstergriff »
Versand und Lieferzeit
Die Lieferzeit beträgt bei diesen Fenstern ca. 6 Wochen. Die Versandkosten entnehmen Sie bitte dem Versandkosten-Rechner. Nach Eingang Ihrer Bestellung und Erhalt der Zahlung werden die Fenster produziert und ausgeliefert.

Wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf, sobald die Fenster zum Versand bereit stehen. Die Fenster werden sicher verpackt und für den Transport vorbereitet. Die Auslieferung der Fenster erfolgt dann, je nach Bestellmenge und Umfang mit einem unserer Logistikpartner.
fensterdepot24.de